schließen
 

Lese-Reise zum Welttag des Buches

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert jährlich gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) Autorenlesungen rund um den Welttag des Buches. Im Rahmen der Lese-Reise werden eine Vielzahl von Autoren-Lesungen für Kinder und Jugendliche in möglichst vielen Buchhandlungen rund um den Welttag des Buches am 23. April verlost.

Lesung rund um den Welttag des Buches zu gewinnen

Das Prinzip ist denkbar einfach: Die avj-Verlage stellen ihre Autorinnen und Autoren für Lesungen zur Verfügung - und Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins können sich um diese Lesungen bewerben. Autorenhonorare und Reisekosten werden von den Verlagen übernommen.

94 Lesungen werden 2018 deutschlandweit verlost, beteiligt sind zahlreiche avj-Verlage mit 53 Autorinnen und Autoren, die rund um den Welttag des Buches am 23. April 2018 für mindestens eine Lesung zur Verfügung stehen.

Die Buchhandlungen können die Veranstaltung in ihrer Buchhandlung, im Freien oder mit einem Kooperationspartner ihrer Wahl (Kindergarten, Schule, Bibliothek, kulturelle Einrichtung etc.) durchführen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mehr über die Lese-Reise erfahren